current time

Sa, 23/08/2014 - 18:05

website utilities

Innovation

Cyber Cash – bekommen wir eine virtuelle Weltwährung?

Neue Währungen sind nichts Neues, jedenfalls nicht langfristig. Bezahlsysteme sind beinahe so alt wie die Menschheit. Trotz des Zusammenschlusses von Währungen in der Eurozone, gibt es aktuell über 160 Währungen. Die Rede ist hierbei von Währungen, die man in den Händen halten kann und die meist in Form von Münzen und Scheinen benutzt werden.

Mobiles Datenvolumen auf 93 Millionen Gigabyte gestiegen

Nach Angaben des Telekommunikations-Branchenverbandes Bitkom basierend auf Zahlen der Bundesnetzagentur belief sich der mobile Datentraffic im Jahr 2011 auf 93 Millionen Gigabyte. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 42 Prozent. Der Mobilfunkstandard wird den Daten zufolge von knapp 29 Millionen Deutschen genutzt und sind 7,4 Millionen mehr als im vergangenen Jahr. Der Bitkom zufolge sei dies das höchste Wachstum seit der UMTS-Einführung vor über zehn Jahren.

Seinen Onlineshop in den Rankings stärken!

Sobald man seinen eigenen Onlineshop starten möchte, macht man sich Gedanken um die nähere Zukunft. Bevor man sich nun den Kopf über Besucherzahlen und potenziellen Kunden zerbricht, sollte man ganz andere Baustellen bewältigen. Was bringt es einem Verkäufer, der zwar optisch einen tollen Shop aufweisen kann, aber keine Besucher begrüßen darf? Richtig, er hat rein gar nichts davon.

Lehrer und Technik -zwei Welten?

Was nicht genutzt wird, nutzt nichts. So bringt das schönste und durchdachteste IT-Projekt nichts, wenn die Technik von den Lehrkräften abgelehnt wird. Weit verbreitet ist die Ansicht, dass man bei Lehrern gegen eine Wand an Unwissen und Ablehnung läuft, wenn es um den Einsatz neuer Medien im Unterricht geht. Aber stimmt das, oder ist das nur ein gängiges Vorurteil? Das wollte auch der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Warum eine elektronische Gesundheitskarte?

Es ist in Zukunft geplant, die elektronische Gesundheitskarte schrittweise mit verschiedenen Funktionen auszustatten. Derzeit löst die Gesundheitskarte einfach die alte Krankenversichertenkarte ab und trägt zukünftig das persönliche Potraitbild. Das Lichtbild verhindert Verwechslungen und soll dazu beitragen, den Karten-Missbrauch einzudämmen.

Die Rückseite der neuen Gesundheitskarte bildet zunächst die europäische Krankenversichertenkarte. In Verbindung mein dem Lichtbild ermöglicht sie im Krankheitsfall die schnell und unkomplizierte Behandlung im europäischen Ausland.

Neue Partnerbörse für mollige Singles startet am 11.11. um 11.11 Uhr!

Neue Partnerbörse für mollige Singles startet am 11.11. um 11.11 Uhr!

Die klassischen Partnerbörsen im Internet wenden sich vorrangig an die Schlanken. Viele Singles mit ein paar mehr Pfunden auf den Hüften haben hier schlechte Erfahrungen gesammelt. Sie mussten herabwürdigende Kommentare erdulden oder wurden gleich auf den Sex reduziert.

Die Mausmatte – der kleine, aber wichtige Begleiter

Die Mausmatte – auch als Mousepad bekannt – gehört zu den wichtigsten Begleitern eines jeden Computernutzers. Sie gewährleistet das reibungslose Arbeiten mit der Maus und sorgt so für fließende Prozesse am PC. Ergonomische Mausmatten sorgen für schmerzfreies Arbeiten und eine indivduell bedruckte Mausmatte bietet – beispielsweise dem Arbeitgeber – einige Möglichkeiten zur Motivation. Diese Vorteile werden allerdings von dem Groß der Nutzer nicht wahrgenommen, vielmehr wird die Mausmatte bislang nur als reines „Nebenprodukt“ wahrgenommen.

AppleCare Protection Plan für iPad

Jedes iPad wird mit einer einjährigen Herstellergarantie geliefert, mit der ein Jahr lang Anspruch auf Hardwarereparaturen besteht, sowie mit 90 Tagen kostenlosem Telefonsupport. Mit dem AppleCare Protection Plan für das iPad lässt sich der Anspruch auf Service und Support auf zwei Jahre ab Kaufdatum des iPad verlängern. Mit nur einem Telefonanruf lassen sich so die meisten Fragen rund um das Apple OS, iPad Programme von Apple und die Verbindung zwischen iPad und Mac oder PC klären.