Herr der Ringe »Der Hobbit« startet im Dezember

Der neuseeländische Regisseur Peter Jackson landete mit der »Herr der Ringe«-Trilogie vor über zehn Jahren einen Kassenschlager an den Kinokassen. Nun wurde sein neuester Fantasyfilm »Der Hobbit - Eine unerwartete Reise« abgeschlossen und basiert auf dem gleichnamigen Roman der britischen Schriftsteller-Legende J.R.R Tolkien, der sich ebenfalls für die »Herr der Ringe«-Romane verantwortlich zeichnete. Die weltweiten Einnahmen für die Trilogie beliefen sich auf über 2 Milliarden US-Dollar und zählten damit zu erfolgreichsten Roman-Verfilmungen der Filmgeschichte. Der Kinostart von »Der Hobbit« wird am 13.Dezember 2012 erfolgen und ein Jahr später wird dann die erste Fortsetzung erscheinen. Der dritte Teil hingegen wird nicht im Dezember sondern den Planungen nach bereits im Sommer 2014 zu sehen sein. Zeitlich spielt die »Hobbit«-Trilogie vor den drei »Herr der Ringe«-Filmen und erzählt wie der Hobbit Bilbo Beutlin in den Besitz des einen Ringes gelangte. Es wird auch gezeigt wie er mit dem Zauberer Gandalf und den Zwergen gegen den Drachen Smaug kämpft. 

Die Fans von HDR dürften sich über den Dreiteiler freuen. Die Produktionskosten der »Hobbit«-Verfilmungen werden auf 500 Millionen US-Dollar geschätzt. Im Vorfeld gab es allerdings eine Verzögerung, bis endlich die Dreharbeiten starten konnten. Zuerst trudelte das US-Filmstudio Metro-Goldwyn-Meyer (MGM) fast in die Pleite, dann wurde um die Filmrechte gestritten und dann warf der bisherige Regisseur Guillermo del Toro das Handtuch. Nachdem MGM gerettet und der Rechsstreit beigelegt werden konnten, starteten endlich die Dreharbeiten. 4

Als Schauspieler konnten Sir Ian McKellan (Gandalf), Hugo Weaving (Elrond), Cate Blanchett (Galadriel), Andy Serkis (Gollum), Martin Freeman (Bilbo Beutlin), Ian Holm (der alte Bilbo Beutlin) und Christopher Lee (Saruman der Weiße) gewonnen werden. Ebenfalls wieder mit dabei sind Orlando Bloom und Elijah Wood, die bis auf Martin Freeman ebenfalls in der »Herr der Ringe«-Trilogie gespielt hatten. Die Handlung des dritten »Hobbit«-Films ist bisher nicht bekannt aber Peter Jackson zufolge soll er eine logische Verbindung zu »Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs« haben und so der Romanverfilmung einen würdigen Abschluss geben. Ein finanzieller Erfolg dürften alle drei Filme auf jeden Fall werden.

6.42995 von 10 Punkten
(207 Bewertungen)